MECHATRONIKER (m/w/d)

Dauer: 3,5 Jahre

Mechanik? Elektronik? Oder doch lieber Programmieren?

Du kannst dich nicht entscheiden? Kein Problem – der Mechatroniker vereint alles in einem Ausbildungsberuf und blickt tief ins Innere mechanischer Systeme.

Neben dem Erlernen von Handfertigkeiten (Sägen, Bohren, Feilen) beinhaltet deine Ausbildung unter anderem das Installieren elektrischer, pneumatischer und hydraulischer Komponenten, das Montieren von Leitungsführungssystemen, die Wartung von Anlagen oder deren Inbetriebnahme.

Was du mitbringen musst?

Du solltest die mittlere Reife erreicht haben, technisch interessiert sein und gerne im Team arbeiten.

Zur Ausschreibung und Bewerbung geht‘s hier

Zurück