Deine Ausbildung zum Mechatroniker:

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 1/2 Jahre.

In der Grundlagenausbildung erlernst du eine Reihe von Qualifikationen, so z.B.:

  • Handfertigkeiten wie Sägen, Feilen, Bohren, Reiben, Senken, Gewindeschneiden usw.
  • Montage von Einzelteilen und Baugruppen nach technischer Zeichnung
  • Installation von pneumatischen/hydraulischen Komponenten
  • Montieren und installieren von Leitungsführungssystemen, Informations- und Energieleitungen und allgemeiner Versorgungsleitungen
  • Installieren und einrichten von Maschinen und Antriebssystemen einschließlich pneumatischer/ hydraulischer Komponenten
  • Bauen und verdrahten von Schaltgeräten und Automatisierungssystemen
  • Überwachen und warten von Anlagen, durchführen regelmäßiger Prüfungen, analysieren von Störungen
  • Ergreifen von Sofortmaßnahmen bei Störungen und Instandsetzung von Anlagen
  • Inbetriebnahme von Sondermaschinen und Anlagen
  • Übergeben von Anlagen, einweisen von Nutzern und erbringen von Serviceleistungen

Dein Profil

  • Schulische Voraussetzung ist die Mittlere Reife
  • Die Bewerbungsphase beginnt im August des Vorjahres
  • Für die Bewerbung benötigst du Zwischen- und Jahreszeugnis des aktuellen Schuljahres
  • Kreativität und technisches Interesse
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit im Team
  • Gute deutsche und englische Sprachkenntnisse

Wir bieten

  • Ein innovatives Ausbildungskonzept
  • Anspruchsvolle Aufgaben
  • Von Anfang an produktive Mitarbeit im Team
  • Persönliche Betreuung und Ansprechpartner
  • Individuelle Kurse mit Einzelbetreuung
  • Hilfestellung bei schulischen Problemen
  • Möglichkeiten zur Weiterentwicklung
Zurück